Final Fantasy XIII

Aus Square Enix Heavens: Square Enix Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Final Fantasy XIII
'
Final Fantasy XIII
Entwickler
Entwickler Squaresoft
Publisher
Daten
Genre Rollenspiel
Spielmodi Einzelspieler
Plattform(en) PlayStation 3Xbox 360
Veröffentlichung
Japan Japan: 17. Dezember 2009 (PS3)
Amerika Amerika: 09. März 2010 (PS3, Xbox 360)
Europa Europa: 09. März 2010 (PS3, Xbox 360)
Altersfreigaben
PEGI ab 16+ Jahren empfohlen
USK ab 12 Freigegeben
Alle Artikel zum Spiel auf einen Blick




!! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Team von sevengamer.de helfen, indem du ihn erweiterst. !!



Offizielle Spielebeschreibung[Bearbeiten]

In FINAL FANTASY XIII begibt sich der Spieler auf eine atemberaubende Reise durch die schwebende Welt Cocoon und die grausame Unterwelt Pulse und trifft unterwegs auf eine Vielfalt vermeintlicher Verbündeter.

Durch den nahtlosen Übergang zwischen dem Spielen in Echtzeit und spielinterner Filmszenen sowie einem fortgeschrittenen Active Time Battle-System, das eine perfekte Harmonie von spektakulärer Action und Strategie ermöglicht, wird dies ein Abenteuer ohnegleichen.

Hast du den Mut, dich deinem Schicksal zu stellen?

Spielmechanik[Bearbeiten]

Kampfsystem[Bearbeiten]

Das bekannte Active Time Battle-System ist weiter fortgeschritten und ermöglicht den Spielern die Freiheit, mit einem einzigen Spielzug mehrere Kommandos in Echtzeit auszuführen. Dadurch können Spieler jetzt gleichzeitig die Strategie und Flexibilität eines rundenbasierten Systems sowie den intuitiven Nervenkitzel eines Actionspiels genießen.
Direkter Kontakt mit einem Gegner führt zum Kampf. Die Kämpfe laufen ohne zeitliche Unterbrechung in Echtzeit ab. Mit voranschreitender Zeit füllt sich der „ATB-Balken“, der vom Anführer verbraucht wird, um Fertigkeiten auszuführen.

Das Paradigmen-System[Bearbeiten]

Die Kampfmitglieder übernehmen jeweils eine von sechs Rollen. Davon hängt ab, wie sie sich im Kampf verhalten und welche Fertigkeiten sie einsetzen können. Wer welche Rolle übernimmt, wird über das aktive „Paradigma“ definiert. Um die Paradigmen zu verwalten, musst du den Menüpunkt „Paradigmen“ im Menü anwählen. Dort können verschiedene Paradigmen zusammengestellt werden. Durch die automatische Erstellung von Paradigmen kann das Kampfverhalten der Kampfmitglieder „offensiv“, „defensiv“ oder „ausgeglichen“ ausgerichtet werden.

Esper[Bearbeiten]

Um Esper im Kampf an deine Seite zu rufen, musst du sie zuvor in besonderen Kämpfen bezwingen. Hier erfährst du Schritt für Schritt, wie du eine Esper herausfordern und unter deine Kontrolle bringen kannst.

Das Kristarium[Bearbeiten]

Im Menüpunkt „Kristarium“ kannst du die Attribute und Fertigkeiten deiner Gefährten weiterentwickeln. Diese „Kristallgenese“ genannte Entwicklung verbraucht Kristallpunkte (KP), die du in Kämpfen gewinnen kannst.

Cie'th-Statuen[Bearbeiten]

Viele L‘Cie gehen erbärmlich zugrunde, ohne ihre Bestimmung erfüllen zu können. Cie’th-Statuen bezeugen das jämmerliche Schicksal solcher L‘Cie, die auf tragische Weise verendeten. Ihre Seelen — noch immer der Marter des Diesseits ausgesetzt — hegen schließlich nur noch einen letzten Wunsch, der sich dir durch Berühren einer Cie’th-Statue offenbart. Zur Erfüllung dieses Wunsches musst du die gestellte Mission annehmen, um die trauernden Seelen von ihren Qualen zu befreien.

Charaktere[Bearbeiten]

Lightning
Anführungszeichen-oben.png
Lightning - Eine ebenso heldenhafte wie wortkarge junge Frau, die selbst ihren wahren Namen nicht preisgibt, sondern nur als „Lightning“ bekannt ist.
Anführungszeichen-unten.png
-Offizielle Webseite
Snow Villiers
Anführungszeichen-oben.png
Snow Villiers - Ein stürmischer junger Mann, der sich unter vollem Körpereinsatz hitzig in jeden Kampf stürzt. Trotz seiner direkten, unverblümten Art, färbt sich sein naiver Optimismus schnell auf andere ab und macht ihn zu einem sympathischen Kumpel.
Anführungszeichen-unten.png
-Offizielle Webseite
Hope Estheim
Anführungszeichen-oben.png
Hope Estheim - Hope ist ein gewöhnlicher Junge aus einer gewöhnlichen Familie, der auf Cocoon eine unbeschwerte, ruhige Kindheit genoss. Durch seine erfrischend kindliche Weltanschauung und die Gewohnheit, sich bei Problemen immer an seine Mutter wenden zu können, ist er geradezu paralysiert, als sein Leben durch die grausame Purgation des Sanktums auf brachiale Weise auf den Kopf gestellt wird.
Anführungszeichen-unten.png
-Offizielle Webseite
Sazh Katzroy
Anführungszeichen-oben.png
Sazh Katzroy - Ein erstklassiger Pilot und ein idealistischer Revolverheld, der von einem flauschigen Chocobo-Küken begleitet wird. Obwohl er sich eher notgedrungen der Gruppe anschließt, ist sein eigenes Los nicht minder schwer als das der anderen.
Anführungszeichen-unten.png
-Offizielle Webseite
Oerba Dia Vanille
Anführungszeichen-oben.png
Oerba Dia Vanille - Hinter der Fassade aus Liebenswürdigkeit und Lebensfreude verbirgt sich ein entschlossenes, willensstarkes Naturell. Doch davon lässt sie sich zunächst nichts anmerken ...
Anführungszeichen-unten.png
-Offizielle Webseite
Oerba Yun Fang
Anführungszeichen-oben.png
Oerba Yun Fang - Fang ist eine mysteriöse Frau, die mit dem Militär des Sanktums zusammenarbeitet, obwohl sie das Stigma der verabscheuten und gefürchteten L’Cie trägt. Sie gehört nicht zu den Menschen, die ihr Herz auf der Zunge tragen, aber sie besitzt das willensstarke Auftreten einer Person, die sich nicht um die Belanglosigkeiten des Lebens schert.
Anführungszeichen-unten.png
-Offizielle Webseite
Nebencharaktere / NORA / Saktum
Maqui Lebreau Gadot Galenth Dysley Captain Rygdea Yaag Rosch Jihl Nabaat Cid Raines
Maqui
Anführungszeichen-oben.png
Maqui - NORA - Der junge Maqui ist NORA beigetreten, weil er Snow bewundert. Er neigt dazu, schnell die Nerven zu verlieren und hat wenig Vertrauen in seine Kampfkünste.
Anführungszeichen-unten.png
-Offizielle Webseite

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Bewertungen[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]